Skip links

Allgemein

Gusto News

Lust auf Schwammerl oder Moosbeeren? Unsere INF GUSTO Partner – empfehlen leckere regional saisonale Speisen für die Tiroler Sommer- und Ferienzeit! Heute dabei: Hansjörg Ribis, Chef und Koch des Hotel Restaurants Grünwalderhof in der Römerstraße, Innsbruck-Patsch. Sommerzeit, Ferienzeit in der Cafe Bar Moustache:Welche regionalen Tiroler

Gusto News

Lust auf Backhenderl oder Club Sandwich? Unsere INF GUSTO Partner – empfehlen leckere regional saisonale Speisen für die Tiroler Sommer- und Ferienzeit! Heute dabei: Karim Ayoub, Geschäftsführer der Cafe Bar Moustache in der Herzog-Otto-Straße und Thomas Hackl, Juniorchef und des Goldenen Adlers in der Herzog-Friedrich-Straße.

Gusto News

Lust auf Moosbeeren oder Spinatsalat? Unsere INF GUSTO Partner – empfehlen leckere regional saisonale Speisen für die Tiroler Sommer- und Ferienzeit! Heute dabei: Helga Dengg, Chefin des Restaurant Cafe Dengg in der Altstadt Innsbruck und Christian Burkia, Chef und Koch des Burkia am Fürstenweg. Sommerzeit,

DANKE FÜR DEN REGEN

Zum Auftakt ins Sommerwochenende wird am Freitagabend, 7. August, der Film „Thank you for the rain“ als SILENT CINEMA unter freiem Himmel bei der Sowi Innsbruck ausgestrahlt. Die KEN-NOR-GB Produktion ist aus dem Jahr 2017 und dreht sich um den kenianischen Bauern Kisilu Musya, der zum

Alles im Fluss

Ob als Gedicht, Song, Kurzprosa oder Geschichten: Literarische Texte für den World Rivers Day Tirol 2020 gesucht! Was fließt wohin? Was schlummert unter der Wasseroberfläche? Wie prägen Flüsse die Natur? Die IG Autorinnen Autoren Tirol ist gespannt auf die geschriebenen Werke, die bei INF on

INF on tour

Ende August begibt sich INF on tour. Unterwegs im Park, in der City und am Fluss, im Gepäck eine Auswahl an Filmen und Aktivitäten. Sei es „Science Slam“ auf der INF Bühne beim Haller Biomarkt oder Fluss-Surfen auf dem Inn. Speziell wird das abendliche Filmscreening am World

Buntes Festivalprogramm in Innsbruck

Das International Nature Festival bindet die heimische Bevölkerung ebenso ein wie die Gäste von nah und fern. So vielfältig wie das Filmprogramm, so bunt präsentiert sich auch das weitere Programm: Abwechslungs- und aufschlussreich. Spannend und erlebnisvoll. Gschmackig und feinfühlig. Informativ und unterhaltsam. Was das konkret

Tief in die Natur: Kinozeit

Es ist der Ursprung von INF: das Innsbruck Nature Film Festival (INFF), das diesen Herbst zum 19. Mal stattfindet. Aus hunderten an eingereichten Filmen schaffen es 50 Werke zur Projektion auf die große Leinwand. Alle Wettbewerbsfilme werden vom 6.- 9. Oktober 2020 im großzügigen Metropol

UNIQA INF Nachhaltigkeitspreis

Zum ersten Mal wird heuer der mit € 3.000,- dotierte UNIQA INF Nachhaltigkeitspreis verliehen. Einzige Vorgabe: das, was eingereicht wird, muss einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft leisten und aus den Jahren 2018-19-20 stammen. Da gibt es Platz für viel Phantasie und Freiheit!

C4E wird verlängert!

Der Call 4 Entries für das Innsbruck Nature Film Festival geht in die Verlängerung. Bis zum 15. Juni habt ihr noch Gelegenheit eure Filme einzureichen. Also ran an die Geräte und auf www.inff.eu informieren.