Skip links

WIELORYB Z LORINO (THE WHALE FROM LORINO)

Warum und wofür kommen Menschen auf diese Welt? fragt der Lehrer. Um zu essen, lautet die Antwort des Schülers. Was er hauptsächlich isst, in Chukotka, wo die harten Winter 10 Monate dauern, ist Wal.

Ein feinfühliger Dokumentarfilm über das Leben im äußersten Nordosten Russlands. Heimat der Tschuktschen, einem der ältesten sibirischen Stämme. Einzig verbliebene Lebensquelle, die einzige Chance zu überleben, ist der Walfang.

WIELORYB Z LORINO (THE WHALE FROM LORINO)
Maciej Cuske
PL 2019, 60 min, OmeU
21.10.2021, 18:15