Skip links

SHEPHERDS OF THE FUTURE

Hirte im 21. Jahrhundert zu sein, bedeutet sich zu entscheiden, zu einer Welt im Wandel zu gehören und beizutragen. Der Autor, der uns einlädt, tief in die oft vernachlässigte Welt der Landwirtschaft einzutauchen, kehrt gängige Vorurteile um und stellt sowohl Männer als auch Frauen vor, die einen Beruf gewählt haben, der in seiner Beziehung zu den großen wirtschaftlichen und menschlichen Herausforderungen zutiefst aktuell ist.
ENVIRONMENTAL DOCUMENTARY
FRANCE 2018
D: LIONEL ROUX
52‘, FRENCH; ENGLISH SUBTITLES
Winner of Visions Special Award 2019

JURY STATEMENT

Der Film berichtet eindrücklich über modernes Hirtenleben und zeigt eine Welt im Wandel ohne sich dabei in Klischees zu verlieren. Fast Vergessenes wird zutage getragen, und dabei gewährt die Vision des Regisseurs neuartige und tiefgehende Einblicke, die bei den Zuschauern hängen bleiben. Ein kleiner Film, zutiefst aktuell und präzise, der es mühelos versteht große Themen hoffnungsvoll zu bearbeiten und neue Denkansätze zu eröffnen.

X