Skip links

EMPTY SKIES

Im kommunistischen China (1958-1961) wurde eine Belohnung auf das Töten von Spatzen ausgesetzt, um die Vögel von der Saat fernzuhalten. Ein Junge und seine Freundin jagen den letzten Spatz ihres Dorfes in der Hoffnung,
seiner kranken Großmutter mit dem Geld eine Heilung zu
ermöglichen.
SHORT FICTION
USA 2018
D: WENTING DENG FISHER, LUKE FISHER
19‘, CHINESE; ENGLISH SUBTITLES

Winner of award for the Best short fiction film

JURY STATEMENT

Dem Film „Empty Skies“ gelingt es, die Geschichte über eine große humanitäre Katastrophe aus der Perspektive eines Kindes und in sanfter, poetischer sowie charmanter Weise zu erzählen. Es entsteht eine visuell ergreifende Metapher über die Macht politischer Dogmen, bedrohte Tierarten und das ökologische Gleichgewicht zu gefährden – mit düsteren Rückwirkungen auf die Menschheit selbst.

X