Skip links

Hoch über Innsbruck im Reich von Steinbock, Schneehuhn und Co.

Von der Hafelekar-Bergstation geht es zunächst zur legendären und neu restaurierten Geierwally-Hütte. Von dort eröffnet sich ein spektakulärer Blick ins „wilde“ Karwendel. Die Naturparkführer wissen allerhand über Flora und Fauna zu erzählen und haben Spektive für besondere Beobachtungen dabei. Auf dem herrlichen Goetheweg wandern wir – immer auf der Südabdachung der Nordkette bleibend – mit Blick auf das Inntal und die Zentralalpen zum Gleirschjoch. Nach einer Rast geht es nun auf einem Steig hinunter auf die Seegrube.
Datum: 20. und 24. Oktober 2021
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Dauer: ca. 4 h

Ort: Naturpark Karwendel – Nordkette Innsbruck
Treffpunkt: Station Congress, Innsbruck
Art: Alpine Naturführung
Anmeldung: senses@naturefestival.eu
kostenlose Teilnahme inkl. Gondelbahn Tickets
Wir danken den Nordkettenbahnen für die Unterstützung!
Leih-Ferngläser werden von Swarovski-Optik zur Verfügung gestellt!

 

Veranstalter:
Naturpark Karwendel
Unterer Stadtplatz 19

6060 Hall in Tirol
Tel.: +43 (0)5245-28914
info@karwendel.org

www.karwendel.org