Skip links
INF SENSES Mitmachen, erleben und entdecken.

02. – 10. Oktober
Innsbruck und Umgebung

MEHR ERFAHREN
INF SENSES Mitmachen, erleben und entdecken.

02. – 10. Oktober
Innsbruck und Umgebung

MEHR ERFAHREN

WAS PASSIERT

HIER EIGENTLICH

INF SENSES schickt auf urbane Entdeckungsreisen und Wanderungen, ermöglicht außergewöhnliche Naturbegegnungen und lässt durch Gärten wandeln. Zahlreiche mit Expertise versehene Programmpunkte bereichern das Festival und begeistern die menschlichen Sinne beim Eintauchen in die Natur. Die ausgewählten Führungen, Erlebniswanderungen und Vorträge sind fast alle kostenfrei und begeistern mit überraschenden Themen und ungeahnten Erkenntnissen.

Entdecke alles rund ums Thema SENSES
Das sind unsere Senses 2020.

Endstation Endprodukt?

Karwendelschlucht

Eulen um den Thaurer Schlossbichl

Halltal – Issanger

Museum Holzerhütte und Gleirschklamm – Auf Spurensuche der Holznutzung im Karwendel

Wir retten Lebensmittel

Naturwaldreservat Kranebitter Klamm – Alpiner „Urwald“ im Kleinen

Bauernbrot backen

POW Mountain Clean Up Day

Klimawandel Ausstellung im Kino Foyer

ALMENreiche Rundwanderung über die Walder- und Hinterhornalm

Hoch über Innsbruck im Reich von Steinbock, Schneehuhn und Co.

Flasche statt Tonne – Nachhaltige Spirituosen aus Brot

SAAC Bike – Theorieabend

Pop-up Museum im Festivalkino

Birdwatching im Rosengarten

INFF Filmtalk

KlimaAlps – KlimaTope

SAAC Bike – Praxistag

Bau Dir Deine Solarlampe!

How to protect our winters?

KlimaTop Brunellboden – Klimawandel „sichtbar“

Ehnbachklamm

SAAC Climb Praxistag

Bodenausstellung

Gletschernetze

Upcycling Workshop – Analog Guys in a digital World

Eis

Der Naturpark Karwendel – mehr als ein alpines Sportgerät für den Homo „sapiens“

Zur Kaisersäule

Almenrunde „Arzler Alm – Umbrüggler Alm“

Gartennächte – Mensch und Pflanze unterm Sternenhimmel

X