Skip links

SOCIETY MEETS SCIENTISTS

KEINE ZUKUNFT OHNE TRANSFORMATION

Impulsvorträge und Diskussionen mit Wissenschafter*innen in Kleingruppen

Timetable Impulsvorträge

  • 13:00 Begrüßung
  • 13:10 Andreas Exenberger: Mensch – Umwelt – Klimawandel
  • 13:17 Klaus Jäger: Erneuerbare Energien – PV – Anlagen
  • 13:24 Insam Heribert: Können Mikroorganismen zur Bekämpfung des Klimawandels helfen?
  • 13:31 Simon Meinschad: Gelebte Nachhaltigkeit – Integration der SDGs im Unternehmen
  • 13:38 1. Diskussionsrunde in Kleingruppen
  • 14:10 Einführung in zweite Runde
  • 14:15 Andreas Oberprantacher: Handeln wir wider besseres Wissen? Ziviler Ungehorsam als Ausweg?
  • 14:22 Michael Hannes Kirchler: Probleme unseres Verhalten sowie Nudging als Lösungsstrategie
  • 14:29 Belachew Gebrewold: Auswege der sozialen Auswirkungen durch den Klimawandel
  • 14:36 Lothar Gamper: Politische Entscheidungen Vs. faktenbasierte Verwaltungsentscheidungen
  • 14:43 2. Diskussionsrunde in Kleingruppen
  • 15:15 Ende

Datum: 11. Oktober 2019
Uhrzeit: 13:00 Uhr, Dauer: 3 Stunden;
Treffpunkt: Foyer Leokino
Art: Workshop

Teilnehmer:

    Tisch 1:
    Hans Stötter: Geograph
    Simon Meinschad: Unternehmer – Firma Hollu
    Petra Missomelius: Medienwissenschaften
    Constantin Pöll: Ökologie – Biodiversität
    Anke Bockreis (ab 14:00): Abfallwirtschaft und Ressourcenmanagement
    
    Tisch 2:
    Andreas Exenberger: Globale Ungleichgewichte, Armutsforschung
    Johanes Markus Rüdisser: Ökologie – Biodiversität
    Christoph Josef Breser: Architektur
    Stefanie Maria del Rosario Castillo Gonzalez: Mechatronik
    
    Tisch 3:
    Heribert Insam: Ressourcenmanagment und Biotechnologie
    Belachew Gebrewold: Soziologe
    Alois Erwin Mair: Erneuerbare Energien
    Lothar Gamper: Zentraler Rechtsdienst UIBK
    
    Tisch 4:
    Klaus Jäger: Erneuerbare Energien
    Hannes Kautzky: Ökologie – Biodiversität
    Andreas Oberprantacher: Friedens und Konfliktforschung
    Kirchler, Michael Hannes: Umweltökonom

 

X