Skip links

AN DEN RÄNDERN DER WELT – Diskussion

An den Rändern der uns bekannten Welt, fernab der Zivilisation, und doch betroffen von ihren Folgen, leben sie. Bevor auch die letzten indigenen Lebensweisen der stetigen Globalisierung weichen müssen, ist der Fotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe zu ihnen gereist – mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kulturen in Form von unverstellten Begegnungen in betörend schönen Bildern für uns sichtbar zu machen.

Silke Meyer (Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie), sowie weitere Gäste

Datum: 11.Oktober 2019
Uhrzeit: 20:00 – 22:10 Uhr
Treffpunkt: Leokino Saal 2

Veranstalter:
UIBK

At the Fringes of the World-inff-201901
At the Fringes of the World-inff-201906
At the Fringes of the World-inff-201905
X